| 00.00 Uhr

Benrath
TSV schießt beim SFD elf Tore

Benrath. Werstens A-Jugend verliert beim SC West mit 0:4.

Am Wochenende sind zahlreiche Spiele in den Jugendklassen wegen widriger Platzverhältnisse ausgefallen. A-Junioren Der TSV Urdenbach war in der Leistungsklasse (LK) als Achter spielfrei. In der Kreisklasse, Gruppe eins, musste der SV Wersten 04 (SVW) als Neunter beim Zweiten SC West mit 0:4 (0:1) die siebte Saisonniederlage hinnehmen. In der Gruppe II zog sich die SG Benrath-Hassels (10. Platz) beim verlustpunktfreien Tabellenführer Spvg. Hilden 05/06 achtbar aus der Affäre und unterlag mit 1:5 (0:0).

Den Ehrentreffer erzielte Mooen Rezaie. B-Juniorinnen Die Partie des zuletzt erfolgreichen TSV (7.) gegen den Duisburger FV 08 (4.) wurde abgesagt. B-Junioren In der LK wurde das Spiel des TSV (11.) gegen den DJK Tusa 06 (4.) ebenfalls abgesagt. In der Kreisklasse, Gruppe eins, verlor der VfL Benrath (7.) gegen den SC Unterbach (6.) mit 1:4 (0:1). Der Vorletzte TSV II musste beim Achten Tusa 06 II eine 0:6 (0:2)-Niederlage hinnehmen. Der SVW (10.) ist im Heimspiel gegen die Spvg.

Hilden 05/06 (2.) nicht angetreten. Die SG Benrath-Hassels (11.) musste beim punktlosen Letzten DSV 04 wegen des Wetters pausieren. C-Junioren In der Kreisklasse, Gruppe eins, kam es zu zwei Lokalderbys. Der sieglose Vorletzte SFD 75 Süd erlebte gegen den Vierten TSV Urdenbach ein 1:11 (0:6)-Debakel, während der SV Wersten 04 (8.) gegen den sieglosen Letzten VfL Benrath deutlich mit 8:0 (5:0) die Oberhand behielt.

(ts-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: TSV schießt beim SFD elf Tore


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.