| 00.00 Uhr

Benrath
VfL hofft auf den ersten Dreier der Saison

Benrath. Im Heimspiel am Sonntag gegen den VfL Jüchen-Garzweiler hoffen die Landesligakicker vom VfL Benrath auf ihren ersten Saison-Dreier. Anstoß im Stadion an der Karl-Hohmann-Straße ist um 15 Uhr.

Abwehrakteur Ralf Grutza muss aufgrund eines Bänderrisses sechs Wochen pausieren. Für ihn rückt Patrick Breidohr in die Viererkette, der zuletzt aus beruflichen Gründen passen musste. Martin Eckert hat das Training wieder aufgenommen. Vitalij Semenschuk ist aus dem Urlaub zurück und wird ebenso im Kader stehen wie Linus Appiah. Fraglich ist der Einsatz von Marius Lippa, den eine Wadenverhärtung hemmt. Ob Tim Stemmer - den aktuell Muskelprobleme plagen- auflaufen kann, bleibt abzuwarten.

Die Gäste reisen mit gestärktem Selbstvertrauen nach Benrath. Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt glückte jüngst ein 4:1-Heimerfolg gegen die bislang noch punktlose SpVgg. Odenkirchen. Gewarnt sei der VfL vor Gäste-Torjäger Thorben Schmitt, der bereits drei Treffer erzielen konnte. Die Schlossstädter können auf ihren Einsatzwillen bauen. Beim 2:2 in Mönchengladbach wurde das Team von Trainer Frank Stoffels für seine Moral mit dem späten Ausgleichstreffer belohnt.

"Wir müssen unsere Defensivarbeit im Mittelfeld weiter verbessern", fordert Stoffels. Dazu sei es notwendig, dass seine Kicker auf dem Platz kommunizierten. Erfahrene Akteure wie Swan Oehme oder Fred Adomako stehen besonders in der Pflicht. "Aber auch junge Spieler wie Yannick Krohn können schon Verantwortung übernehmen", betont der VfL-Coach.

Im Tor ist absprachegemäß erneut Pascal Pitzer zu erwarten, der beim Spiel in Mönchengladbach zu überzeugen wusste. Frank Stoffels: "Er hat uns dort in einer kritischen Phase im Spiel gehalten." Das Offensivkonzept wollen die Hausherren nicht ändern. Sascha Willms besetzt die Angriffsspitze. Dahinter agieren Mike Neuen, Mario Stoffels oder Yannick Krohn mit gewohntem Offensivdrang. Dann könnte es auch was werden mit einem Dreier.

(hel)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: VfL hofft auf den ersten Dreier der Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.