| 00.00 Uhr

Benrath
Viele Schnäppchen beim Kindersachenmarkt

Benrath. Anastasia hat nur Augen für das kleine pink-weiße Fahrrädchen mit Stützrädern, mit dem es so prima durch die Aula des Annette-Gymnasiums radeln lässt. Derweil sucht ihre Mutter Melanie nach Schnäppchen anderer Art beim Kindersachenmarkt der Urdenbacher Herz-Jesu-Gemeinde: Denn für den nahenden Winter braucht das Mädchen neue, warme Sachen. Und die lassen sich bei dem traditionellen Second-Hand-Markt für Kindermode zuhauf finden. Das wissen viele Eltern und versuchen deshalb, da zu sein, wenn sich um 12 Uhr die Türen öffnen. Sortiert nach Größen biegen sich die Tische unter Kindersachen - von Baby- bis zu Teenager-Größen - das Angebot ist riesig. Auch Schwangere können sich bei der Traditionsveranstaltung einkleiden.

Neben jeder Menge Anziehsachen gibt es zudem auch gebrauchtes Spielzeug zu kaufen - gleich mehrere Räder und Roller warteten zudem auf neue Eigentümer.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benrath: Viele Schnäppchen beim Kindersachenmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.