| 10.17 Uhr

Benrath
Buden-Aufbau behindert nicht den Martinszug

Die Martinszüge 2016 in Düsseldorf
Die Martinszüge 2016 in Düsseldorf
Benrath. Am Montag haben Mitarbeiter der Stiftung von Schloss und Park Benrath mit dem Aufbau der Buden für den Weihnachtsmarkt vor dem Schloss begonnen - der Premiere. Erster Öffnungstag ist am 27. November. "Da wir das mit unserem eigenen kleinen Mitarbeiterstab machen, haben wir jetzt schon mit der Montage der Holzbuden begonnen", sagte Stiftungsvorstand Nicolas Maas. Die Buden bleiben in der Holzfarbe, werden aber noch weihnachtlich geschmückt und illuminiert. "Damit das mit dem Lichtkonzept auch wie geplant funktioniert, haben wir mehr Vorlauf eingeplant", so Maas weiter.

In den kommenden Jahren soll der Aufbau später beginnen. Die Sorgen der Benrather Martinsfreunde, dass der große Benrather Martinszug, der am Montag, 9. November, ab 17 Uhr durch das Dorf läuft und traditionell mit der Mantelteilung am Schloss endet, durch den Budenaufbau vertrieben wird, konnte Maas gestern zerstreuen: "Auf die kleine Rasenfläche, auf der die Kinder immer stehen, kommen keine Buden. Die bleibt frei. Die Bunde werden weiter in Richtung Schlosscafé aufgestellt." Gerne könne ihn der Verein ansprechen, gemeinsam werde man eine gute Lösung finden.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weihnachtsmarkt Benrath: Aufbau behindert nicht den Martinszug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.