| 00.00 Uhr

Bilk
Bunkerfest mit Livemusik und Führungen

Bilk. Die Bürgerinitiative "Bilk pro Bunker" hat im Kampf gegen den Abriss und für eine sinnvolle Nutzung des Bunkers an der Aachener Straße 39 einen Etappensieg errungen: Der Abriss ist vom Tisch. Nun geht es darum, den Bunker einer sinnvollen Nutzung zuzuführen, und die neuen Eigentümer stehen dem durchaus aufgeschlossen gegenüber.

Um diese Einigkeit zu demonstrieren, findet am Samstag, 12 bis 18 Uhr, ein gemeinsames Fest statt. Dabei wird es den Bürgern erstmals möglich sein, den bunten Bunker unter kundiger Führung zu begehen. Auch werden Teile des Bunkers für Ausstellungen und Konzerte geöffnet sein, darunter eine Ausstellung zur Geschichte des Bunkers. Auf dem Schulhof hinter dem Bunker gibt es ebenfalls Livemusik.

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bilk: Bunkerfest mit Livemusik und Führungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.