| 00.00 Uhr

Bilk
Ein Orgelkonzert für die Renovierung der Uni-Kapelle

Bilk. Notdürftig wurden die Wunden an der Heilig-Geist-Kirche nach dem Krieg versorgt, wichtig war, dass die Kapelle überhaupt noch stand. Dass seitdem aber nicht viel passiert ist, wollte Pfarrer Andreas Paling von der katholischen Kirchenseelsorge so nicht hinnehmen. Ein Teil des Geldes für die Renovierung hat Paling schon auftreiben können, 100.000 Euro kommen vom Erzbistum Köln, der evangelische Kirchenkreis will sich mit 50.000 Euro beteiligen. Weitere 50.000 hat die Uniklinik als Hausherr der Kirche bereitgestellt. "Damit können wir einen neuen Boden legen und die alten Bänke durch Stühle ersetzen", sagt Paling. Um die Kapelle auch ein bisschen künstlerisch gestalten zu können, fehlen aber weitere Mittel. Deswegen hat sich der Initiativkreis "Campus-Kapelle" gegründet, der nun zu einem Benefizkonzert einlädt und auf weitere Unterstützer hofft: Nach dem musikalischen Teil sollen die Besucher über die Neugestaltung der Heilig-Geist-Kapelle informiert werden. Am Donnerstag, 10. August, findet um 18.30 Uhr auf dem Gelände der Uniklinik das Konzert statt. Der Düsseldorfer Organist Uwe Hoffmann spielt Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Johann Sebastian Bach.

Der Architekt Thomas Kessler aus Bad Hönningen, der mit der Umgestaltung beauftragt wurde, stellt das neue Raumkonzept in einem kurzen Vortrag vor. Andreas Paling und sein evangelischer Kollege Pfarrer Martin Iwanow werden zudem einige Worte zur spirituellen Bedeutung der Kapelle auf einem Krankenhausgelände und der Neugestaltung sprechen. Die ist vor allem deswegen nötig geworden, um den Anforderungen moderner Kirchengänger gerecht zu werden. "Bisher ist die Einrichtung zweckgebunden. In Zukunft können Messen und Veranstaltungen viel flexibler stattfinden", sagt Rainer Haas, Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinische Immunologie und Mitbegründer des Initiativkreises "Campus-Kapelle".

(nika)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bilk: Ein Orgelkonzert für die Renovierung der Uni-Kapelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.