| 00.00 Uhr

Bilk
Mini-Weihnachtsmarkt an Uniklinik

Bilk: Mini-Weihnachtsmarkt an Uniklinik
Tannengrün statt OP-Grün: Zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts an der Uniklinik kamen die Kinder des Betriebskindergartens. FOTO: hans-jürgen bauer
Bilk. Nach dem Erfolg 2016 werden jetzt wieder Deko und Leckereien verkauft.

Es weihnachtet auf dem Gelände des Uniklinikums: Nach dem Erfolg im letzten Jahr richtet das Krankenhaus auch in diesem Winter einen eigenen Weihnachtsmarkt aus. Dazu gehören Stände mit Leckereien und selbst gebastelter Deko, die vor dem Zentrum für Operative Medizin II stehen. Bis zum 13.12 hat der Weihnachtsmarkt täglich von 12 bis 17 Uhr geöffnet. "Wir haben den Markt letztes Jahr zum ersten Mal ausgerichtet und insgesamt sehr gute Resonanz bekommen", erzählte Pflegedirektor Torsten Rantzsch bei der Eröffnung. Zur Eröffnung brachten Kinder der Betriebs-Kita die ersten neugierigen Besucher mit weihnachtlichen Liedern in Feiertagsstimmung.

Mit einer handvoll Ständen ist der kleine Weihnachtsmarkt zwar überschaubar, bietet aber eine interessante Vielfalt. "Viel größer können wir das Ganze auch nicht aufziehen, denn dann bräuchten wir eine Marktzulassung", erklärte Guido Trinks vom Veranstaltungsmanagement des UKD. "Dennoch feilen wir weiter am Konzept und freuen uns, dass der Markt so gut ankommt." Neben den typischen Angeboten wie Waffeln, Flammkuchen und Punsch erweitert die polnische Spezialität Pierogi die kulinarische Vielfalt. Auch der Foodtruck hat seinen Standort gewechselt und verkauft seine ausgefallenen Burger nun auf dem Weihnachtsmarkt. Direkt daneben steht der Stand der "Wir-Gefühl-Gruppe" aus dem Pflegebereich. Dort wird selbst gebastelte Weihnachtsdeko zugunsten der Blut- und Knochenmarkspende verkauft. Die Besonderheit: Jeder kann selber entscheiden, wie viel Geld er für die einzelnen Stücke zahlt: "So haben wir im letzten Jahr 3000 Euro eingenommen", sagt Trinks. Ein besonderes Highlight wartet am Wochenende auf die Besucher: Vom 8. bis 10. Dezember ist die Kerzenwerkstatt des LVR-Klinikums mit einem Stand zu Gast. Auch die Düsseldorfer Filzfabrik wird zu dieser Zeit kleine Weihnachtsgeschenke verkaufen.

(seka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bilk: Mini-Weihnachtsmarkt an Uniklinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.