| 00.00 Uhr

Bilk
Reparaturen mit Cola und Alu-Folie

Bilk. Regelmäßig lädt der Verein "Garage-Lab" zum Repair Café in den Garagenhof. Von Tino Hermanns

Hersteller haben es gerne, wenn die Kunden ein kaputtes Gerät direkt durch ein neues ersetzten; das steigert den Umsatz. Doch es geht auch anders: "Manchmal liegt eine Funktionsstörung nur an Kleinigkeiten. Man muss wissen, wie man sie findet und repariert", sagt Axel Ganz. Er ist Vorsitzender des Vereins Garage-Lab in Bilk. Der organisiert regelmäßig sogenannte "Repair Cafés", meist im Garagenhof Bilker Allee 217. Dort können defekte Gegenstände von Topfdeckel über Kameras bis zu Stühlen kostenfrei mit Expertenhilfe repariert werden. "Die Klassiker sind Toaster, Kaffeemaschinen und CD-Player", erläutert Ganz.

Holger Elfes hat ein Transistorradio von 1964 dabei. "Das habe ich vor einigen Jahren auf einem Trödelmarkt gekauft. Jetzt tut sich nichts mehr." Elektro-Experte Stefan Mende braucht nicht lange, um die Fehler zu beheben. "Das Batteriefach ist korrodiert und die Lötstelle des Antennen-Fixierers ist gebrochen." Gelötet wird vor Ort, zur Rostentfernung gibt Mende Tipps. "Auf die Idee, mit Cola und Alu-Folie zu arbeiten, wäre ich nie gekommen", ist Elfes überrascht.

Das Repair Café hat eine Erfolgsquote von 60 Prozent. "Es ist jedes Mal eine Freude, wenn wir Menschen helfen konnten. Besonders, wenn es sich um Erbstücke oder Dinge mit ideellem Wert handelt", sagt Ganz. Mit der Veranstaltungsreihe setzt der Verein ein Statement gegen die Wegwerfgesellschaft. "Wozu muss man etwas Neues kaufen, wenn das Alte noch funktioniert oder es leicht zu reparieren ist?", sagt Mende und ärgert sich über die Bauweise vieler moderner Elektrogeräte: "Einzelne Bauteile kann man nicht mehr tauschen, sondern es muss gleich die gesamte Platine ersetzt werden. Dabei ist manchmal nur ein Widerstand oder eine Sicherung kaputt."

Termine : www.garage-lab.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bilk: Reparaturen mit Cola und Alu-Folie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.