| 00.00 Uhr

Derendorf
Gefährlicher Einstieg vor S-Bahnhof

Derendorf. Autos und Nutzer der Straßenbahn kommen sich in die Quere.

Die Verkehrssituation vor dem Derendorfer S-Bahnhof auf der Münsterstraße wirkt momentan desorganisiert. Die jeweils zweispurige Fahrbahn teilen sich dort Autos, Lastwagen, Straßenbahn und Bus. Dies ist zwar in großen Teilen Düsseldorfs auch der Fall, auf der Münsterstraße kommt es deswegen aber zu Problemen. So liegen die Bahnschienen nicht direkt an der Straßenbahnhaltestelle, und Fahrgäste, die in eine Bahn einsteigen wollen, müssen zunächst eine Spur der Fahrbahn überqueren.

Anders als an anderen Standorten in Düsseldorf üblich, halten die Autofahrer nicht immer, wenn eine Straßenbahn die Haltestelle erreicht. Das bedeutet für Fußgänger: schnell zur Bahn laufen, um nicht mit einem fahrenden Auto zusammenzustoßen.

Dass die Situation so nicht sein dürfte, sagt Rheinbahn-Pressesprecher Eckhard Lander: "Durch die Signalanlage und die Ampelphase wird Autofahrern auf der Münsterstraße ein rotes Signal angezeigt, wenn eine Bahn die Haltestelle erreicht. Es erlischt, sobald die Bahn die Haltestelle verlassen hat. Dass Autofahrer trotz Signal einfach weiterfahren, ist nicht nur nicht erwünscht, sondern fahrlässig und sogar strafbar."

Der Abstand zwischen Bahn-Tür und Fahrspur beträgt einen knappen Meter, so dass fahrende Autos für Fußgänger eine potenzielle Gefahr darstellen. Auch wenn Autofahrer pflichtgemäß halten, kann es für aussteigende Gäste zu Problemen kommen. Einzelne Türen der Bahn können von breiten Autos oder Lastwagen blockiert werden, die in direkter Nähe zur Bahn halten. So wird der Ausstieg erschwert, für Mütter mit Kinderwagen ist er eine große Herausforderung.

Ein ganz anderes Problem haben Autofahrer auf der Münsterstraße. Wenn ein Bus die Haltestelle "Derendorf S-Bahnhof" erreicht, besteht aufgrund der Enge der Straße kein Durchkommen für andere Fahrzeuge. Es kommt zum Stau, die Autofahrer müssen warten, bis der Bus die Haltestelle verlässt. Erst dann können auch sie weiterfahren.

(jaf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Derendorf: Gefährlicher Einstieg vor S-Bahnhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.