| 00.00 Uhr

Derendorf
Jan Michaelis liest Krimis in der Buscher Mühle

Derendorf. Passend zur Jahreszeit holt Schriftsteller Jan Michaelis seine Kurzkrimis mit dem Titel "Altweibermorde" hervor. Am Donnerstag schlägt Michaelis sein Buch in der Buscher Mühle im Park an der Mulvanystraße auf und liest einige dieser spannende Geschichten vor. Etwas makaber geht es zu in den Krimis, mit denen Jan Michaelis beweisen möchte, das Frauen die besseren Mörder waren - in Düsseldorf, dem Wohnort des Schriftstellers, sowie in dessen Geburtsstadt Heilbronn und auch in anderen Ländern wie Norwegen und Südafrika.

Bekannt geworden ist Michaelis mit Kinderbüchern wie "Ernest Flatter - Ein Vampir in St. Petersburg" und seinen Kurzgeschichten namens "Derendorfer". Der Eintritt zur Lesung am Donnerstag beträgt drei Euro. Es gibt Kaffee und Kuchen. Anmeldungen und Info unter Telefon 6504365.

(lod)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Derendorf: Jan Michaelis liest Krimis in der Buscher Mühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.