| 10.56 Uhr

Düsseldorf
Motorradfahrer bei Unfall in Derendorf schwer verletzt

Schwerer Unfall mit Motorrad in Derendorf
Schwerer Unfall mit Motorrad in Derendorf FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. In Düsseldorf-Derendorf wurde am Dienstagabend ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Auf der Kreuzung Eulerstraße Ecke Münsterstraße ist der Kradfahrer mit einem Auto zusammengestoßen. Er ignorierte wohl eine rote Ampel. 

Um 22.42 Uhr wurde der Polizei der Unfall im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 58-jährige Motorradfahrer auf der Münsterstraße Richtung Mörsenbroicher Ei unterwegs. An der Kreuzung Eulenstraße fuhr er weiter, obwohl die Ampel für ihn Rot zeigte.

Der Motorradfahrer stieß daraufhin mit dem Wagen einer 21-Jährigen zusammen und erlitt schwere Verletzungen. Der Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht aber nicht. Ein Notarzt war im Einsatz, die Eulerstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. 

 

 

(siev)