| 00.00 Uhr

Düsseltal
"Faire Kaffeetafel" auch für den Zoopark

Düsseltal. Nach dem Erfolg in Benrath soll die Faire Kaffeetafel nun auch im Zoopark stattfinden. Tatsächlich ist das Projekt auch schon für Düsseltal beantragt und genehmigt. In der kommenden Sitzung der BV wollen sich die Mitglieder selbst ein Bild davon machen. Im September fand die erste Kaffeetafel unter der Schirmherrschaft von OB Thomas Geisel am Schloss Benrath statt. Akteure der Lokalen Agenda möchten mit der ehrenamtlich organisierten Veranstaltung für den fairen Handel werben. Dies können sie jetzt auch in Düsseltal tun. In Benrath konnte bei der ersten Fairen Kaffeetafel für Alt und Jung fair gehandelter Kaffee, fair gehandelte Säfte und Pflaumenkuchen aus der Werkstatt für angepasste Arbeit probiert werden. Ein musikalisches Begleitprogramm und Informationsstände rundeten das Angebot ab.

Schüler von vier Düsseldorfer Schulen standen interessierten Gästen als Experten des fairen Handels zur Verfügung. Auch die Verbraucherzentrale war mit einem Quiz zum Thema anwesend, ähnlich soll das auch im Zoopark werden.

(tt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseltal: "Faire Kaffeetafel" auch für den Zoopark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.