| 00.00 Uhr

Düsseltal
Knigge-Kenntnisse und Flirt-Ambiente für Weinfreunde

Düsseltal. Der Gastronom Giuseppe Saitta erhielt gerade das Bundesverdienstkreuz, und auch sonst gibt es bedeutsame Weichenstellungen in seinem Leben: Mit Sommelier Otmane Khairat im Boot will er sein Gastro-Konzept um ausgefallene Weinproben erweitern: In Planung ist etwa "In Vino Veritas" - an jedem ersten Samstag im Monat soll die längste Wein-Party-Nacht Düsseldorfs steigen. Einer der einflussreichsten Weindegustatoren im deutschsprachigen Raum, René Gabriel, soll im November durch einen Probier-Parcours führen.

Unter "W & W" bieten Saitta und Khairat eine eigenwillige Kombination aus Wein und Wurst. Den Zeitgeist erwischen sie mit "Dinner for One", bei dem Singles im Flirt-Ambiente vielleicht eine neue Liebe kennenlernen. Benimm-Expertin Angelika Steffes vermittelt moderne Umgangsformen, und Winzer Markus Schneider wirbt für den Pfälzer. Saitta betreibt unter anderem das Restaurant Va Veloce Due an der Rethelstraße.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseltal: Knigge-Kenntnisse und Flirt-Ambiente für Weinfreunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.