| 00.00 Uhr

Düsseltal
Neues Holiday Inn eröffnet im Quartier Central

Düsseltal. Im Herzen des Neubauviertels "Le Quartier Central" hat an der Toulouser Allee ein neues Hotel eröffnet: Die Kette Holiday Inn hat damit wieder eine Filiale in der Landeshauptstadt. Das Haus hat 209 Zimmer, darunter auch Familienzimmer und Suiten mit getrenntem Wohn- und Schlafbereich. Zudem wirbt es mit schnellem Internet im ganzen Gebäude, drei großen Tagungsräumen sowie einer Ladestation für Elektrofahrzeuge in der Tiefgarage. Das "Open Lobby"-Konzept ist mit einer Bar, dem Restaurant "Toulouse" (hausgemachte Burger und regionale Spezialitäten) und Café verbunden. Die Räume sind mit Kunstwerken mit Düsseldorfer Motiven dekoriert.

Derzeit eröffnen in der Stadt regelmäßig neue Hotels mit unterschiedlichen Konzepten. Das Holiday Inn will sich in diesem Umfeld als zentrales Businesshotel positionieren, das den Gästen Zugang zu den wichtigsten Punkten der Stadt biete, erklärte das Unternehmen. Durch den Standort sei man ein guter Ausgangspunkt für Gäste, die Kongresse und Tagungen besuchen wollen - aber auch für die, die in Düsseldorf ein Shopping-Wochenende verbringen möchten. Viele innerstädtische Ziele seien zu Fuß oder mit dem Rad gut erreichbar, zudem liegt das Hotel genau zwischen den beiden S-Bahn-Haltestellen Wehrhahn und Zoo.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseltal: Neues Holiday Inn eröffnet im Quartier Central


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.