| 00.00 Uhr

Düsseltal
So sollen die neuen Eingänge zum Zoopark aussehen

Düsseltal: So sollen die neuen Eingänge zum Zoopark aussehen
Der Eingang am Eisstadion: Auch hier ist eine Hecke vorhanden. Zudem setzt sich der Gürtel aus Grün fort. FOTO: Greenbox Landschaftsarchitekten
Düsseltal. Der Zoopark ist das Schönste, was wir im Stadtbezirk 2 haben. Diese Aussage von Bezirksbürgermeister Uwe Wagner stand am Anfang der Diskussion am Dienstagabend in der Paulusschule. Und die Neugestaltung beginnt schon in dieser Pflanzperiode, versprach Gartenamtsleiterin Doris Törkel. Von Torsten Thissen

Die Eingänge zu dem Park in Düsseltal sind die ersten, die neu gestaltet werden. So soll am Eingang am Brehmplatz etwa eine Buchenhecke in den Park führen. Vorhandene Bäume und Gehölze werden beibehalten und ergänzt, um den grünen Gürtel, der den Park beschützt, zu erhalten.

Der Eingang am Brehmplatz: Eine Hecke führt die Besucher des Zooparks hinein und dient gleichzeitig als Schutz.

Als Solitär können sich die beauftragten Landschaftarchitekten von "Greenbox" einen großen Tulpenbaum vorstellen. Danach sollen Staudenbeete und Wiesenflächen den Eingangsbereich vervollständigen. Aus Stein ist nichts geplant. Lediglich Pflanzen sollen einen räumlichen Eindruck vermitteln.

Auch am anderen Eingang am Eisstadion soll eine Hecke die Besucher in den Park leiten. Hier soll es aber eine Naturhecke mit verschiedenen Gehölzen sein, die zu unterschiedlichen Zeiten blüht. Insgesamt soll der Charakter des Parks als "Grüne Oase" in der dichten Bebauung erhalten bleiben. So werden in diesem Jahr schon die Lücken bepflanzt, die Ela gerissen hat und einen unschönen Blick auf Häuserfassaden und Hinterhöfe freigeben. Das Ganze ist aber mit den Vorschlägen und Ideen der Bürger vereinbar. Man sei in der Planung offen, heißt es beim Amt.

Düsseldorf: Historische Bilder vom Zoopark FOTO: Stadtarchiv

Am 22. Oktober wird der Entwurf noch einmal mit den Bürgern diskutiert. Ideen sind sehr willkommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseltal: So sollen die neuen Eingänge zum Zoopark aussehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.