Eller

Händler sagen Weihnachtsmarkt in Eller ab

Einen Termin hatte es schon gegeben: Am 9. und 10. Dezember sollte der Weihnachtsmarkt in Eller stattfinden, den die Werbegemeinschaft immer für das zweite Adventswochenende organisierte. Gestern Abend dann sagten die Mitglieder den Markt ab, mehrere Gründe hätten zu der Entscheidung geführt, wie der zweite Vorsitzende Ralf Hansen erklärt: Zwei verkaufsoffene Sonntage dürften in der Adventszeit in einer Stadt organisiert werden, "die Außenbezirke hatten immer das zweite Wochenende, die Innenstadt den dritten Sonntag im Advent", sagt Hansen, der mit diesem Angebot nicht konkurrieren könne und wolle. mehr

Eller

Kirmes-Besuch in Eller endete mit Schlägerei

Gegen Geldauflagen von insgesamt 2400 Euro hat das Amtsgericht gestern einen Prügel-Prozess gegen drei Frauen und einen Mann eingestellt. Nachts nach einem Besuch der Eller Kirmes soll das Damen-Trio im Juni 2016 ein nahes Lokal aufgesucht, dort aber nach einem Streit mit einer Kellnerin wild um sich geprügelt haben. Denn die Kellnerin hatte wohl zufällig ein Gespräch von zwei der Frauen vor dem Lokal mitgehört, in denen sich beide abfällig über den Wirt geäußert haben sollen - ohne zu ahnen, dass die Kellnerin zugleich dessen Freundin war. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Gastro-Event

Mit Zahlencode in die geheime Bar

Vor einem Monat hat das Bellagio an der Königsallee 27 eröffnet und will dort neue Club-Geschichte schreiben. Nun wird dort ein zusätzliches Projekt gestartet, mit dem der edlen Adresse und Ausstattung entsprochen und dennoch alle Düsseldorfer angesprochen werden sollen. Von Montag bis Samstag kann von 18 Uhr an "the golden B - the secret bar" besucht werden. Allerdings hat das Ganze einen kleinen Haken. "Vor der geschlossenen Tür wird ein Zahlencode verlangt, der die Tür öffnet und den Eintritt gewährt. Dieser Code wird in regelmäßigen Abständen geändert. mehr

Karneval

Lüpertz gestaltete Prinzenpaar-Orden

Wer in dieser Session von Prinz Carsten II. und Venetia Yvonne mit einem Orden bedacht wird, kann sich über ein kleines Kunstwerk freuen. Denn die jecke Auszeichnung wurde dieses Mal von keinem Geringeren als Markus Lüpertz gestaltet. Das Prinzenpaar soll den Künstler und früheren Direktor der Kunstakademie gefragt haben, 2500 Exemplare wurden angefertigt. Eine Vorgabe, wer bei den unzähligen Terminen bis Veilchendienstag einen Lüpertz-Orden erhält, gibt es nicht - dies obliegt alleine Prinz Carsten II. und Venetia Yvonne. Dass Künstler im Düsseldorfer Karneval Orden gestalten, gab es zuerst bei der Prinzengarde Blau-Weiss: Seit dem Jahr 2000 entwerfen Künstler die Sessionsorden. Auch Lüpertz war bereits für die Garde kreativ. mehr