| 00.00 Uhr

Eller
Friedhof: Rohre werden für 350.00 Euro erneuert

Eller. Der Friedhof Eller bekommt in den nächsten Monaten neue Wasserleitungen. Die Arbeiten beginnen nach Angaben des Garten-, Friedhofs- und Forstsamtes morgen mit dem Abstellen des Wassers auf allen Friedhöfen und dauern voraussichtlich bis April 2016. Bis dahin steht den Friedhofsbesuchern eine Zapfstelle als Ganzjahreswasserstelle hinter der Friedhofsverwaltung zur Verfügung, so dass auch in den Wintermonaten Wasser an einem zentralen Punkt entnommen werden kann.

Die Beerdigungen werden durch die Bauarbeiten nicht beeinträchtigt. Die Kosten für die Erneuerungsarbeiten belaufen sich laut Stadt auf 350.000 Euro. Insgesamt werden 1,6 Kilometer Rohre neu verlegt. Mit der Erneuerung der Leitungen werde künftig über die gesamte Vegetationsperiode hinweg eine ausreichende Versorgung mit Wasser gewährleistet. Zudem könne der Wasserdruck auch in Zeiten hohen Verbrauchs konstant gehalten werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eller: Friedhof: Rohre werden für 350.00 Euro erneuert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.