| 00.00 Uhr

Eller
Schlossallee wird gesperrt, Busse fahren Umleitung

Eller. Wegen Straßenbauarbeiten wird die Schlossallee ab Freitag, 18. März, 14.30 Uhr, für die Dauer von circa drei Wochen gesperrt. Davon betroffen sind die Busse der Linien 730, 731 und 815. Sie werden nach Angaben der Rheinbahn in dieser Zeit in beide Richtungen über die Heidelberger Straße und die Kalsruher Straße eine Umleitung fahren. Die Haltestelle "Schloss Eller" wird gar nicht angefahren. Das Verkehrsunternehmen bittet Fahrgäste, stattdessen die nächstgelegenen Haltestellen "Vennhauser Allee" oder "In der Elb" zu benutzen.

Fahrgäste werden über Durchsagen in den Bussen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen über die Änderungen informiert. Durch die Umleitung kann es laut Rheinbahn allerdings zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eller: Schlossallee wird gesperrt, Busse fahren Umleitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.