| 00.00 Uhr

Eller
Veedels-Zoch Eller soll 2018 trotz Personalnot stattfinden

Eller. Überraschend kam die Nachricht, dass Ute Ast nicht mehr für den Posten als 1. Vorsitzende der Interessengemeinschaft Veedels-Zoch Eller kandidieren würde. Viel Unruhe hat sie damit in den Verein gebracht, zwischenzeitlich dachte der übrige Vorstand darüber nach, den Zug 2018 ausfallen zu lassen. Aber: "Der Zoch 2018 kütt", sagt Frank Müller, 2. Vorsitzender des Vereins, auch wenn der Chefposten bisher noch nicht nachbesetzt wurde. "Es gibt Probleme mit dem Nachwuchs", bestätigt Lea Wagemans-Schmidt, die seit 33 Jahren im Verein aktiv ist und seit zehn Jahren schon eine Nachfolge für sich sucht. Niemand aber hat sich bisher bereiterklärt, das Amt der Schriftführerin zu übernehmen.

Um das zu ändern, geht die IG Veedels-Zoch Eller jetzt in die Offensive: "Wir wollen mehr für uns werben", sagt Sprecher Ernst Leber, mit der Politik sei man im Gespräch, mit dem Schützenverein, mit der Werbegemeinschaft in Eller. Weil die Auflagen für die Vereine immer strenger würden, so wie 2017, als Lkw aufgestellt werden mussten für Straßensperrungen. "Es wird uns immer schwerer gemacht", sagt Müller, in der Mitte seien die Ehrenamtler, drumherum Feuerwehr, Ordnungsamt, Polizei, Awista, Rheinbahn, DRK, Bezirksvertretung und viele mehr, "mit denen wir uns abstimmen müssen", ergänzt Leber. Seine Idee: Ein Sicherheitsteam könnte gegründet werden, das brauchtumsübergreifend agiert. Denn gerade die Terrorbekämpfung bereitet den Karnevalisten Sorge. 2017 hatte sich die Stadt noch darum gekümmert, "wenn wir im nächsten Jahr alleingelassen werden, dann weiß ich nicht, ob der Zug stattfinden kann", warnt der 2. Vorsitzende. Weil die Verantwortung einfach viel zu groß sei, "stellen Sie sich vor, es passiert etwas", sagt Wagemans-Schmidt.

Bei einer Klausurtagung im Dezember wollen sich die Karnevalisten intensiv austauschen. "Wir müssen die Vorstandsstruktur hinterfragen", sagt Leber. Dazu seien Interessierte eingeladen; und wer weiß, vielleicht findet sich jemand, der schon immer mal Vorsitzender eines Karnevalsvereins sein wollte.

(nika)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eller: Veedels-Zoch Eller soll 2018 trotz Personalnot stattfinden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.