| 00.00 Uhr

Flehe
Amazonen bereichern das Fleher Schützenfest

Flehe: Amazonen bereichern das Fleher Schützenfest
Kerstin Derendorf (l.) und Cathrin Janßen sind jedes Jahr mit den Amazonen beim Schützenfest in Flehe dabei. FOTO: Anne orthen
Flehe. Cathrin Janßen ritt diesmal nicht in der Parade mit, sondern nahm sie als Königin ab. Von Nicole Esch

Festlich gekleidet nimmt Cathrin Janßen die Parade der Fleher Schützen ab. Eine ungewöhnliche Rolle für 38-Jährige. Normalerweise reitet sie mit dem Amazonen-Corps am Ende der Parade. Dieses Jahr begleitet sie ihren Ehemann Norbert Janßen als Regimentskönigin. Der hat dieses Jahr seine Schützenkameraden besonders stolz gemacht. Der 40-Jährige ist nicht nur Regimentskönig der Fleher Schützenbruderschaft. Er konnte sich auch zum König der Könige Düsseldorfs schießen. Und Janßen ist auch Bezirkskönig des Bundes der historischen deutschen Schützenbruderschaften.

Seit der Gründung 1995 kamen schon 18 Pagen-, Jungschützen- und Regimentsköniginnen aus dem Amazonen-Corps. Dabei gehören die Reiterinnen der Bruderschaft gar nicht an. Denn die hat keine weiblichen Mitglieder. "Wir sind bestimmt nicht frauenfeindlich", sagt Karl-Wilhelm Hahnen. Bis hätten die Frauen einfach kein Interesse an einer Mitgliedschaft gezeigt. "Wenn das mal Thema wird, dann wird das auch passieren", versichert der Schützenchef. Irene Hahnen, erste Rittmeisterin der Amazonen, bestätigt das Desinteresse der Damen. "Wenn das Corps den Schützen beitreten würde, müssten wir zu hundert Prozent dabei sein, statt nur zu achtzig. Das wollen viele gar nicht."

"Mir wäre das zu stressig", sagt auch Kerstin Derendorf, Amazone und ehemalige Pagen- und Regimentskönigin. Es sei doch viel schöner, wenn man abends nicht in Uniform herumlaufen müsse, sondern sich für die Schützenabende richtig aufbrezeln könne, findet die 38-Jährige.

Regimentskönigin Janßen kommt zwar aus einer Schützenfamilie, ihr Herz gehört aber den Amazonen, denn sie ist mit Leib und Seele Sportreiterin. Allerdings gibt die 38-Jährige zu, dass sie als Königin entspannter lebt. "Da muss ich bei den Festzügen weniger machen. Ich muss das Pferd nicht holen, es wieder wegbringen und alles organisieren", sagt die zweite Rittmeisterin.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flehe: Amazonen bereichern das Fleher Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.