| 00.00 Uhr

Flingern/Oberkassel
Bädergesellschaft fragt Kunden nach Wünschen

Flingern/Oberkassel. Für die geplanten Neubauprojekte des Hallenbades in Oberkassel und des Kombibades in Flingern führt die Bädergesellschaft eine Kunden- und Einwohnerbefragung durch. Ziel ist es, die Bedürfnisse der Bürger zu ermitteln. Einen Monat lang gibt es Fragebögen, mit denen Meinungen und Anregungen der Badegäste gesammelt werden sollen.

Nach Angaben der Bädergesellschaft dauert es rund zehn Minuten, um Wünsche oder Kritik zu äußern. Nach der anonymen Befragung gibt es für interessierte Kunden auch die Möglichkeit, an Gruppendiskussionen teilzunehmen. Der Fragebogen liegt in den Bädern Düsselstrand, Münster-Therme, Rheinbad, Schwimm' in Bilk und Unterrath aus. Außerdem ist er auf der Internetseite baeder-duesseldorf.de zu finden.

In Oberkassel müssen die Bürger seit Februar auf ihr Hallenbad verzichten. Der Bau an der Lütticher Straße/Wettiner Straße musste geschlossen werden, weil die Fassade von Statikern als nicht mehr standsicher eingeschätzt wurde. Zuvor war im Innern des Bades Material der Deckenkonstruktion auf die Fliesen gefallen, an der Außenwand waren Fliesen abgeplatzt.

Das Bad soll durch ein neues Gebäude ersetzt werden. Die bisherigen Pläne sehen vor, es an der Grenze zwischen Oberkassel und Heerdt zu errichten. Der Standort ist durch den Öffentlichen Nahverkehr gut erschlossen (Linie U75), die Einrichtung von Parkplätzen möglich - und was das Beste wäre: Düsseldorf bekäme ein Schwimmbad mit Blick auf den Rhein und Teile der Stadtkulisse.

Das Allwetterbad in Flingern hat ebenfalls erkennbare Alterspuren, lange wird es in seiner jetzigen Form nicht mehr nutzbar sein. Deshalb soll ein Kombibad an seine Stelle treten, das heißt, zu den noch bestehenden Freibadbecken soll ein Hallenbad hinzukommen. Der Bau soll den Platzmangel, der aktuell für Schulklassen herrscht, verringern. Nach derzeitigem Stand läuft die Planung in den kommenden beiden Jahren, ab 2017 soll gebaut und im ersten Quartal 2019 eröffnet werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flingern/Oberkassel: Bädergesellschaft fragt Kunden nach Wünschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.