| 00.00 Uhr

Flingern
Cirque du Soleil ist in Düsseldorf angekommen

Flingern. Mit Amaluna feiert bald wieder eine große Zeltshow des Cirque du Soleil in Düsseldorf Premiere. Mehrere Wochen lang werden sich rund 100.000 Besucher die märchenhafte Akrobatik-Perfomance anschauen. Gerade kamen 65 Lastwagen des Cirque du Soleil in Flingern an, und sofort begann der Aufbau des "Dorfes": Neben dem Grand Chapiteau, das Platz für mehr als 2600 Menschen bietet, gibt es ein Zelt für Artisten sowie eine Küche, eine Schule und ein Lager.

Im Mittelpunkt der aktuellen Bauarbeiten stand der Aufbau des großen Zeltes, des weißen Grand Chapiteau. Insgesamt 80 Personen errichteten in 20 Minuten die Außenwände des riesigen Zeltes mit einem Durchmesser von 51 Metern und Masthöhen von 25 Metern. In diesem Zelt, das auf dem Gelände an der Metro-Strasse aufgeschlagen wird, startet Amaluna am 17. November. Die Weltpremiere fand 2012 in Montreal statt, seitdem spielte die Show in Kanada und den Vereinigten Staaten, bevor sie im Mai 2015 Europa-Premiere in Madrid feierte. Unter einer Lichtkuppel agieren einige der besten Akrobaten der Welt in opulenten Fantasiekostümen in mystischer Kulissen.

(bpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flingern: Cirque du Soleil ist in Düsseldorf angekommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.