| 00.00 Uhr

Flingern
Rock am Kraftwerk als Open-Air-Festival

Flingern. Konzert mit sechs Bands und zwei Solo-Künstlern geht am Samstag, 5. August, über die Bühne.

Zum siebten Mal innerhalb der vergangenen zwei Jahre findet am Samstag, 5. August, ab 15 Uhr ein Konzert in der Reihe "Rock am Kraftwerk" auf dem Schützengelände am Flinger Broich 3, dieses Mal wieder als Open-Air-Festival, statt. Nachdem man im März 2015 mit einem Konzert im Saal angefangen hatte, bei dem zunächst nur rund 80 Gäste zuhörten, sprach es sich im Verlauf der Zeit schnell herum, dass die Konzerte nicht nur Qualität, sondern auch eine unverkrampfte Nähe von Künstlern und Zuschauern boten. Somit kamen zum Open-Air-Konzert im Sommer 2016 bereits mehr als 400 Livemusik-Fans. Auf eine Fortsetzung des Erfolgs hofft Veranstalter Gerald Rademacher nun auch für das Konzert am 5. August. Das Programm klingt jedenfalls vielversprechend und noch abwechslungsreicher als in den Vorjahren. Alina Sebastian Sie ist die Gewinnerin des deutschen Rock und Pop Preises 2014 (beste Sängerin). Die 19-Jährige aus dem Genre Singer/Songwriter singt eigene, aber auch Cover-Stücke. Andreas Strott Eingängige Songs, gefühlvolle Balladen, aber auch grooviger Rock - dafür steht der Mann mit der Gitarre. 103 OHM Die Düsseldorfer Rock-Cover-Band mit eigener Handschrift lässt es mit Songs von AC/DC bis Marius Müller-Westernhagen krachen. Zookanacken Party-Rock und mehr versprechen die Musiker aus Düsseldorf mit Hits von den Toten Hosen oder ZZ Top. Clan Gunn Die altbekannten Hard-Rocker standen schon mit Bands wie Status Quo oder Saxon auf der Bühne und komponieren ihre Lieder komplett selbst. Freezing Works Die fünf Düsseldorfer orientieren sich an Blues-Größen der 60er und 70er wie Deep Purple oder Thin Lizzy. Stoned Elements Schnörkelloser Rock und Indie Blues ohne Schnickschnack aus Voerde. When Stars Collide Die Kölner bilden mit ihrer Mischung aus Alternative Metal und Neon Rock den krönenden Abschluss des Festivals.

Infos und Tickets im Vorverkauf (11 Euro) gibt es unter www.rock-am-kraftwerk.de

(arc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flingern: Rock am Kraftwerk als Open-Air-Festival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.