| 00.00 Uhr

Flingern
Wenn Hermann feiert...

Flingern: Wenn Hermann feiert...
Auf der Bühne stand unter anderem die Classic-Cheese-Combo mit Tuente van Cuyck am Bass. FOTO: Orthen
Flingern. Auf dem Hermannplatz in Flingern gab es ein großes Nachbarschaftsfest. Von Julia Chladek

Man kennt sich hier in Flingern, begrüßt die Freunde von nebenan, schlendert am Trödelstand der Nachbarskinder vorbei. Dass der Hermannplatz im Herzen des Stadtteils ein beliebter Treffpunkt ist, wird auf den ersten Blick klar - spätestens, seit der Platz im Frühjahr saniert und verschönert wurde. Und wenn "Hermann feiert", wie die Flingeraner ihren Hermannplatzfest scherzhaft nennen, halten auch Temperaturen von 14 Grad und Regen niemanden vom Kommen ab.

Die Atmosphäre war locker, die Kinder hatten den großen Spielplatz in der Mitte des Platzes sofort in Beschlag genommen und verschiedene Bands und Chöre sorgten auch musikalisch für die richtige Stimmung.

Zum Aufwärmen stand die "Mobile Kaffeekunst" mit Kaffeespezialitäten und heißem Kakao bereit - und wer trotz Kälte auf der Suche nach einer Erfrischung war, wurde bei den "Naturburschen Flingern" und ihrem kühlen blonden Edel-Pils fündig. Von ihrem Ladenlokal an der Birkenstraße hatten die es nicht weit und zeigten einmal mehr, dass ein Nachbarschaftsfest auch in Innenstadtnähe funktioniert.

Das bestätigte Dusanka Mitrovic, die ihren Trödelstand mit funkelnden Accessoires bestückt hatte. Sie ist Flingeranerin, wohnt in unmittelbarer Nähe zum Hermannplatz und "will hier auch nicht mehr weg", wie sie sagt. "Ich bin das erste Mal dabei und die Atmosphäre gefällt mir ausgesprochen gut. Mit etwas mehr Musik hätte das Ganze auch Potenzial für ein großes Sommerfest im Juli oder August", schlug sie vor. Auch bei Ute Waschke kam das Fest gut an: "So etwas könnte man ruhig öfter im Jahr machen. Schön wäre auch ein Weihnachtsmarkt." Dass "Hermann feiert" könnte in Zukunft also öfter auf der Agenda der Flingeraner stehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flingern: Wenn Hermann feiert...


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.