| 00.00 Uhr

Friedrichstadt
Polizei sucht Autofahrer nach einem Unfall

Friedrichstadt. Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstag ein Radfahrer leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Demnach war der 36-Jährige um 20.46 Uhr auf der Corneliusstraße stadtauswärts unterwegs. Zwischen Kirchfeldstraße und Bilker Allee wurde er dann rechts von einem schwarzen Auto überholt, der direkt vor dem Radler wieder nach links wechselte. Dabei könnte der Autofahrer den 36-Jährigen leicht touchiert haben, zeigen erste Ermittlungen der Polizei, der Radfahrer stürzte, das Fahrrad wurde beschädigt und der Fahrer flüchtete. Er soll einen schwarzen Alfa Romeo gefahren haben mit einem Kennzeichen aus Münster ("MS"). Hinweise an Telefon 8700.
(lai)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Friedrichstadt: Polizei sucht Autofahrer nach einem Unfall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.