| 00.00 Uhr

Garath
Bank-Automat in Hellerhof soll bleiben

Garath. Nachdem vorab schon bekanntgeworden war, dass die Filiale Hellerhof bereits in zweieinhalb Wochen schließt, war der Andrang zu der Informationsveranstaltung der Stadtsparkasse gering. Lediglich 30 Interessierte fanden den Weg in die Freizeitstätte. Sie waren der Einladung der Bezirksvertretung und der Bezirksverwaltung gefolgt, um mehr über die durch die Stadtsparkasse geplanten Änderungen zu erfahren. Vor allem die Hellerhofer Kunden waren zufrieden, dass es künftig noch einen Bank-Automaten an der Carlo-Schmid-Straße geben wird. Das versicherte Rafaelo Morgenbrodt, zuständig für die Filialen im Düsseldorfer Süden. Kein Verständnis zeigten die Anwesenden, dass ihr Münzgeld in Hellerhof und Garath nicht mehr angenommen wird. Dafür müssen sie jetzt schon nach Monheim.
(wa.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Garath: Bank-Automat in Hellerhof soll bleiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.