| 00.00 Uhr

Garath
BIG-Chef Puck organisiert Bäcker-Wagen für Garath

Garath. Wer hätte gedacht, dass der Besuch des Trödelmarktes am Aachener Platz Auswirkungen auf ein Stadtzentrum haben kann? Das hätte sich auch Fred Puck, Vorsitzender der Bürger-Interessensgemeinschaft Garath (BIG) , nicht vorgestellt. Doch genauso ist es passiert. Er besuchte mit seiner Frau am Samstag den beliebten Trödelmarkt - nach langer Zeit wieder einmal, wie er gestern erzählte. Beim Bummeln fiel ihm der Bäckerwagen von "Backus" aus Moers ins Auge. "Ich hab' mich nicht getraut, die Dame im Wagen anzusprechen, ob nicht auch Interesse daran bestünde, regelmäßig ins Nebenzentrum Garath Südwest zu kommen.

Stattdessen habe ich einfach laut mit meiner Frau darüber gesprochen", erzählte Puck. Es kam, wie es kommen sollte: "Die Dame hatte Interesse." Bereits am Mittwoch schaute sie sich mit ihrem Chef den Platz an, und gestern stand der Bäckerwagen schon das erste Mal im Nebenzentrum - neben dem Fischhändler. Wenn es gut läuft, sollen weitere Verkaufstage außer Donnerstag (von 9 bis mindestens 15 Uhr) folgen, berichtete Puck.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Garath: BIG-Chef Puck organisiert Bäcker-Wagen für Garath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.