| 13.02 Uhr

Probleme mit Unity Media
Garath ist wieder am Netz

Düsseldorf. Nach mehr als drei Wochen haben Unity-Media-Kunden an der der Greifswalder Straße wieder Internet, Telefon und Fernsehen. Seit dem 13. August waren sie vom Netz abgehängt gewesen - jetzt ging alles ganz schnell. Begeistert sind die Betroffenen trotzdem nicht. Von Birgit Wanninger

Markus Wardenbach hatte mehrfach bei Unitymedia auf das Problem aufmerksam gemacht. Vergeblich. Bereits zwei Tage nach dem Ausfall bekam er eine SMS, die Störung werde behoben. Doch nichts geschah. Dann wandte er sich vergangene Woche an unsere Redaktion. Am Mittwochmorgen reagierte Unitymedia und versprach, ein Team rauszuschicken. Seit dem Vormittag sind die betroffenen Anwohner wieder am Netz.

"Ein Stecker war kaputt", sagt Wardenbach, und der wurde inzwischen ausgewechselt. Das hat nicht länger als 45 Minuten gedauert "und dafür waren wir solange ohne Netz", erklärt Wagenbach.

Unitymedia hat sich entschuldigt. "Bedauerlicherweise haben wir es versäumt, die Kunden darüber zu informieren. Zudem kam es bei der Bearbeitung des Falles aus noch ungeklärten Gründen zu einer Verzögerung", heißt es von dort.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Probleme mit Unity Media: Garath ist wieder am Netz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.