| 00.00 Uhr

Garath
Garather Jonges: Jubiläum 2019 wirft Schatten voraus

Garath. Alles im "grünen Bereich", so sind die Jahresberichte zu bewerten, die der Vorstand des Heimatvereins Garather Jonges bei der Hauptversammlung seinen Mitgliedern vorlegte. So berichtete Baas Peter Heinen von elf stets sehr gut besuchten monatlichen Mitgliedertreffen, zahlreichen Aktionen des Vereins sowie von Veranstaltungen befreundeter Vereine, die von den Jonges besucht wurden. Zurzeit zählt der Heimatverein 75 aktive Mitglieder in seinen Reihen, davon 18 Frauzen,

Zustimmung fand auch der sehr ausführliche Bericht, den Kassierer Detlef Mann vorlegte. Geprüft wurde die Vereinskasse Annette Gräf und Jörg Köpnik.

Als wichtige Termine der kommenden drei Monate wurden das Waldkönigsschießen am 9. April, 13 Uhr, am Hochschießstand des Garather Schützenvereins und die vom 6. bis 22. Juni stattfindenden Erneuerungsarbeiten des Fußbodens im Vereinsheim genannt. Peter Ries wird sich fortan um den Internetauftritt des Vereins kümmern und Ehrenbaas Jürgen Bohrmann regte an, sich noch in diesem Jahr Gedanken zur Erstellung einer Festschrift zu machen, da der Heimatverein im Jahr 2019 sein 50-jähriges Bestehen feiert.

(lers)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Garath: Garather Jonges: Jubiläum 2019 wirft Schatten voraus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.