| 00.00 Uhr

Konzept
Kritik am Prozedere von Garath 2.0

Garath. Mit Spannung erwarteten die Stadtteilpolitiker gestern in der Bezirksvertretung (BV) 10 das Konzept Garath 2.0. Dabei diskutierten sie kontrovers und waren nicht mit dem Tempo einverstanden, denn schon heute soll das Konzept im Planungsausschuss, am 15. September dann im Rat verabschiedet werden. Die BV bestand darauf, dass ihre Bedenken heute dem Planungsausschuss vorliegen. Die Stadteilpolitiker kritisierten, dass es keine konkrete Lösung für die Nahversorgung gebe, aber schon über Wohnungsbau gesprochen wurde. Ausführlicher Bericht in der morgigen Ausgabe..
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzept: Kritik am Prozedere von Garath 2.0


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.