| 00.00 Uhr

Garath
Renan Demirkan liest in der Freizeitstätte

Garath. Wir verlosen fünf mal zwei Eintrittskarten.

Kommende Woche Freitag, 25. November, 20 Uhr, liest die Schauspielerin und Autorin Renan Demirkan anlässlich des "Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen" in der Freizeitstätte Garath aus ihrem Buch "Respekt - Heimweh nach Menschlichkeit". Im Anschluss an die Lesung findet ein Publikumsgespräch mit Demirkan statt. Die Moderation übernimmt Gudrun Höpker.

In den vergangenen Jahren ist es etwas ruhiger um die 61-Jährige geworden. Derzeit ist sie als Ärztin in der ZDF-Vorabendserie "Dr. Klein" zu sehen. In ihrem 2012 erschienenen Buch geht sie unter anderem der Frage nach, was Respekt von Toleranz unterscheidet. Karten zum Preis von 8,80 Euro gibt es in der Freizeitstätte und bei D-Ticket. In Kooperation mit der Freizeitstätte verlosen wir fünf mal zwei Karten für die Veranstaltung. Einfach um Punkt 12 Uhr mit einer Portion Glück die Nummer 8997564 (Freizeitstätte) anrufen.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Garath: Renan Demirkan liest in der Freizeitstätte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.