| 00.00 Uhr

Garath
Veranstalter sind mit Sonnenradfest zufrieden

Garath. Am Wochenende fand das Sonnenradfest in neuer Form am Nikolaus-Groß-Platz vor der Freizeitstätte statt. Erstmals zog sich das kunterbunte Fest der Bezirksverwaltung über zwei Tage. "Der Sonntag soll so wieder stärker den Charakter eines Familienvolksfestes bekommen", sagt Bezirksverwaltungschef Uwe Sandt. Er trat spontan der Trommeltruppe "Moussa and Friends" bei. Berzirksbürgermeister Klaus Mauersberger ist nun Mitglied des Karateclubs.

Neben vielen positiven Reaktionen, erreichten Sandt aber auch einige kritische Stimmen zum neuen Konzept. "Deshalb möchte ich die Bürger dazu aufrufen, bei Anregungen eine Mail an uns zu senden", so der Bezirksverwaltungschef. Emailadresse: bezirksverwaltungsstelle.10@duesseldorf.de"

(mcd)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Garath: Veranstalter sind mit Sonnenradfest zufrieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.