| 00.00 Uhr

Gerresheim
25 Jahre Freundeskreis Gerresheimer Krankenhaus

Gerresheim. Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens haben die Vorstands- und Vereinsmitglieder des Freundeskreises Gerresheimer Krankenhaus jetzt den Patienten und Mitarbeitern in der Klinik ein kleines Präsent überreicht. Im Oktober 2010 hatte der Freundeskreis sein 20-jähriges Bestehen noch mit einer Festveranstaltung gefeiert. Auf eine solche Feier verzichtete der gemeinnützige Verein fünf Jahre später. Die eingesparten Mittel sollten stattdessen den Patienten zu gute kommen. Engagierte Düsseldorfer hatten im Herbst 1990 einen Verein gegründet, um Spenden für das Krankenhaus in Gerresheim zu beschaffen. Dadurch sollten Verbesserungen der räumlichen Verhältnisse, der Krankenpflege und der medizinisch-technischen Ausstattung erreicht werden. Es wurde die Geburtsstunde des Freundeskreises, der das Sana-Krankenhaus dabei unterstützen möchte, den Aufenthalt für die Patienten so angenehm wie möglich zu machen. Der Freundeskreis zählt inzwischen 260 Mitglieder.

"Die technischen Verbesserungen können das Personal entlasten, so dass Ärzte, Schwestern und Pfleger für eine menschliche und dem Patienten zugewandte Behandlung, Betreuung und Pflege mehr Zeit haben", erklärt der stellvertretende Vorsitzende Manfred Sütfels. Die menschliche Seite in den Vordergrund zu rücken, sei eine der Hauptaufgaben des Freundeskreises. Hierfür habe man in den vergangenen 25 Jahren eine Menge getan und viel erreicht, unterstreicht Sütfels. "Neben der Beschaffung von Geldmitteln sieht der Freundeskreis sein Ziel insbesondere in der Förderung aller Vorhaben, die dem Wohle der Patienten dienen." So habe der Verein in 25 Jahren Maßnahmen im Umfang von rund drei Millionen Euro gefördert.

Ziel des Freundeskreises sei es aber auch, durch eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit für das Ansehen des Sana-Krankenhauses zu sorgen und die Verbundenheit der Bürger aus Gerresheim und der weiteren Umgebung mit ihrem Krankenhaus zu stärken.

(arc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gerresheim: 25 Jahre Freundeskreis Gerresheimer Krankenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.