| 00.00 Uhr

Gerresheim
62 Weihnachtssterne für die Benderstraße

Gerresheim. Illuminierung auf der Einkaufsstraße soll zu den Festtagen für 40.000 Euro erneuert werden. Von Marc Ingel

Mit den neuen niedrigeren Laternen an der umgebauten Benderstraße ist die alte Weihnachtsbeleuchtung für die nun moderne Einkaufsstraße nicht mehr verwendbar. Da die rund 40 im Verein Benderstraße organisierten Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen aber nicht gerade in der Vorweihnachtszeit auf eine entsprechend heimelige Atmosphäre verzichten wollten, ist der Vorstand jetzt aktiv geworden. 62 witterungsresistente, bereits in Schweden erprobte Sterne aus einer epoxidharzverstärkten Holzfaser und mit warmem LED-Licht sollen ab Anfang Dezember in drei Metern Höhe auf beiden Seiten der Benderstraße an den neuen Masten angebracht werden.

Allerdings seien die Anschaffungskosten mit rund 40.000 Euro nicht gerade gering, wie die Vorsitzende Giovanna Kraheck einräumt. 13.000 Euro an Einnahmen aus vergangenen Festen des Vereins seien für diesen Zweck bereits beiseitegelegt worden, außerdem hofft Kraheck auf einen Zuschuss in Höhe von 8000 Euro durch die Bezirksvertretung. Der Rest soll nach Möglichkeit durch eine Spendenaktion akquiriert werden. Spendenaufrufe und -dosen seien in den Geschäften verteilt, Großspender könnten auch Paten eines Sterns werden und sich damit samt Foto auf einer Spendenwand bei Brillen Müller verewigen lassen.

"Wir feiern am 4. Dezember ab 16 Uhr auf jeden Fall die Inbetriebnahme. Wenn dann noch etwas von dem Betrag fehlt, werden wir das intern überbrücken", betont Kraheck, die für diesen verkaufsoffenen Sonntag auch einen kleinen Weihnachtsmarkt entlang der Benderstraße mit Ständen vor den Mitgliedsgeschäften ankündigt.

1,10 mal 1,10 Meter groß sind die in der Slowakei gefertigten Sterne mit jeweils 14 Watt starkem LED-Licht, die mit einer Klickvorrichtung an den Masten befestigt werden. Noch suche der Verein Benderstraße dringend ein Lager, betont der 2. Vorsitzende Uwe Pracejus. Wer mehr über die Spendenaktion erfahren möchte, kann sich an den Verein unter info@diebenderstrasse.de wenden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gerresheim: 62 Weihnachtssterne für die Benderstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.