| 00.00 Uhr

Gerresheim
Handwerkermarkt unter neuer Leitung

Gerresheim. Am 24. und 25. Juni wird die WIG Gerresheim (Werbe- und Interessengemeinschaft) mit ihrem neuen Vorstand um Santano Traber, Dina Michels und Jürgen Kloft erstmals den Bauern-, Handwerker- und Künstlermarkt in Gerresheim durchführen.

An den Handwerkerständen werden Körbe geflochten, Holz gedrechselt oder Ketten hergestellt. Imker Herbort wird Besuchern sein Handwerk zeigen. 21 Sorten Senf werden von der Monschauer Senfmühle verkauft. Der älteste Scherenschleifer aus Solingen wird Scheren und Messer schleifen. Auch Holzspielzeug und -dekorationen werden angeboten. Die Künstler sind ebenfalls gut vertreten, Gemälde oder Skulpturen können erworben werden. Auch eine Karikatur von sich selbst oder vielleicht vom Hund ist möglich. In der Künstlerecke gibt es zudem eine kostenlose Malschule für Kinder.

Der Sporty Club verkauft Quiche, Tarte und Törtchen aus eigener Herstellung. Deftige Wurstspezialitäten aus Polen gehören ebenso zum kulinarischen Angebot wie Backfisch oder Rhabarberkuchen, Erdbeerbowle oder französischer Rotwein. Für die Küche zu Hause gibt es Bärlauch- oder Schokoladennudeln. Feigenmarmelade und weitere 30 Sorten runden das Angebot auf dem Gerricusplatz ab.

Für die kleinen Besucher ist ebenfalls gesorgt, es gibt Plüschtiere, ein Karussell, einen Eisstand und leckere Crêpes mit Nutella. Der Erlös aus einer großen Tombola geht komplett an behinderte Kinder. Öffnungszeiten an beiden Tagen: 11 bis 19 Uhr.

(arc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gerresheim: Handwerkermarkt unter neuer Leitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.