| 00.00 Uhr

Gerresheim
Preisgekrönte Sängerinnen treten in Gerresheim auf

Gerresheim. Bei der Bürgerstiftung Gerricus freut man sich darüber, erneut die fünf Sängerinnen des hochkarätigen Vokalensembles Sjaella für ein Konzert im Stadtteil gewonnen zu haben.

Die Sängerinnen aus Leipzig werden im ersten Teil des Konzerts am Sonntag, 18. September, geistliche Musik aus mehreren Stilepochen und von Komponisten wie Orlando di Lasso, Henry Purcell und Hugo Distler präsentieren und auch eigens für das Ensemble geschriebene Werke. Im zweiten Teil werden dann internationale Volkslieder in unterschiedlichen Bearbeitungen vorgestellt.

Sjaella ist in den vergangenen Jahren mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden, unter anderem mit den ersten Preisen beim A-cappella-Bundescontest 2010 und dem Internationalen A-cappella Wettbewerb in Leipzig 2014.

Der Vorverkauf für das Konzert des Ensembles am 18. September, 18 Uhr, in der Basilika St. Margareta ist gestartet. Karten kosten zwischen zehn und 25 Euro (ermäßigt: sieben bis 20 Euro) und sind im Pastoralbüro St. Margareta, Gerricusstraße 9, Telefon 0211 289330, E-Mail: Pastoralbuero@st-margareta.de, erhältlich.

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gerresheim: Preisgekrönte Sängerinnen treten in Gerresheim auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.