| 00.00 Uhr

Gerresheim
Unterkunft für 160 Flüchtlinge an der Blanckertzstraße eröffnet

Gerresheim. Viele Anwohner waren neugierig, wie ihre neuen Nachbarn ab nächster Woche untergebracht werden - und sahen sich gestern zur Eröffnung in dem Containerdorf an der Blanckertzstraße um. 160 Menschen werden dort in den nächsten Tagen einziehen. Die meisten von ihnen wohnten bisher in Turnhallen oder nicht winterfesten Zelten. "Dagegen ist es hier sicher angenehm für sie", flüsterte eine der Besucherinnen, während die Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch Fakten zur neuen Unterkunft erklärte: Die Awo wird die Leitung übernehmen, eine Vollzeitstelle für einen Betreuer finanziert die Stadt. Erwartet werden etwa 65 Prozent Männer und 35 Prozent Frauen, Familien werden in kleinen, separaten Einheiten untergebracht, die Männer belegen zu zweit ein Zimmer. Gerüchte, dass bis zu 200 Menschen einziehen werden, wies Koch zurück: "Bitte verlassen Sie sich auf die Zahlen, die die Stadt nennt. Es sind 160." Von Ina Armbruster

Besonders freute sich Koch, dass bereits so viel Hilfe aus der Nachbarschaft angeboten wird. Denn: Für Sprachkurse, Sportangebote oder Begleitungen zu den Ämtern ist ehrenamtliches Engagement gefragt. Ob und welche Sachspenden benötigt werden, wird die Awo in den kommenden Wochen bekannt geben. Bisher ist die Ausstattung einfach: Stockbetten, Tische, Stühle und Kühlschränke für jedes Zimmer, Gemeinschaftsküchen und Gemeinschaftsbäder für jede Wohneinheit.

Anwohnerin Loraine Martinek weiß, dass die Stimmung unter den Gerresheimern gemischt ist: "Einige glauben, dass langsam zu viele Flüchtlinge in Gerresheim untergebracht werden. Wir können alle nur mutmaßen, wie sich die Gegend dadurch verändern wird." Das Containerdorf findet sie schön gemacht. "Ich hoffe, dass es auch entsprechend gepflegt wird." Fest steht: Im Frühjahr sollen Rasenflächen angelegt und Blumen gepflanzt werden. Einen kleinen Spielplatz gibt es bereits.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gerresheim: Unterkunft für 160 Flüchtlinge an der Blanckertzstraße eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.