Golzheim/Stockum

Mehr Sicherheit auf der Kaiserswerther Straße

Bereits vor einem Jahr wurde beschlossen, auf der Kaiserswerther Straße probeweise Fahrbahnmarkierungen aufzubringen. Da aber im Haushalt 2016 dafür keine Mittel vorhanden waren, wurden die Arbeiten auf dieses Jahr verschoben und sollen nach den Sommerferien beginnen. Bislang gibt es auf der Kaiserswerther Straße mit ihren Pflastersteinen keine Markierung, welche die beiden Fahrspuren optisch voneinander trennt. Deshalb kam es in der Vergangenheit, besonders an den Stellen, an denen die Straße verschwenkt wird, immer wieder zu gefährlichen Situationen. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Karneval Iii

Weissfräcke empfangen Kölner Dreigestirn

Emma, Jungfrau aus dem Kölner Dreigestirn, kommt als verkleideter Mann (Erich Ströbel) überall gut an. Trotzdem: Eine echte Frau ist auch den Jecken aus der Nachbarstadt lieber. Beim Treffen des Düsseldorfer Prinzenpaares mit dem Dreigestirn auf dem Schiff der "Weissfräcke" am Kölner Rheinufer - sie machen seit vielen Jahren eine Schiffstour zu den Nachbarjecken - sah die Begleitung von Venetia Yvonne plötzlich ziemlich alt aus - die Venetia war verschwunden. mehr

Karneval Ii

Jonges feiern ihre große Jecken-Sitzung

Eine Pünktlichkeit von 100 Prozent hatte er versprochen, ganz hat es nicht geklappt. Um 15.06 Uhr machte Wolfgang Rolshoven gestern die Türen zum großen Saal vom Hilton Hotel in Golzheim auf. "Muss man denn alles selbst machen", sagte der Baas der Düsseldorfer Jonges gut gelaunt und ließ die 700 Jecken herein. "Ich begrüße alle zu unserer 63. Jongessitzung!" Freie Plätze gab es nicht, die Sitzung war ausverkauft. Erstmals dabei waren Marion Peiffer-Meyer und Ehemann Norbert. mehr