| 00.00 Uhr

Golzheim
Drei Verletzte bei Kollision am Nordfriedhof

Golzheim. Beim Zusammenstoß mit einem Streifenwagen auf dem Verteilerkreis Nordfriedhof ist der Fahrer eines Peugeots gestern am frühen Morgen schwer verletzt worden. Der 26-jährige Polizist am Steuer des Streifenwagens und seine 23-jährige Beifahrerin kamen mit leichteren Blessuren davon. Das Unfallteam der Polizei nahm die Ermittlungen auf. Demnach waren die Beamten auf der Uerdinger Straße in Richtung Roßstraße unterwegs, während der Peugeot unter der Brücke auf der Danziger Straße in Richtung Innenstadt fuhr. Für einen der beiden Fahrer muss die Ampel Rot gezeigt haben - für wen, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro.
(sg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golzheim: Drei Verletzte bei Kollision am Nordfriedhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.