| 00.00 Uhr

Golzheim
Gartenamt bietet Führung durch Rheinpark an

Golzheim. Einen Rundgang durch den Rheinpark Golzheim, unter der Leitung von Gartendenkmalpfleger Tobias Lauterbach, bietet das Gartenamt am Sonntag, 18. September, 15 Uhr an.

Der Rheinpark wurde 1906 entworfen. In seiner Geschichte diente der Park oft als Ausstellungsort. Diese Ausstellungen, wie zum Beispiel die GeSoLei 1926 (Große Ausstellung für Gesundheit, soziale Fürsorge und Leibesübungen Düsseldorf), waren für die Stadt von großer Bedeutung. Heute ist der Park von Rasenflächen, einer Promenade mit Uferschutzmauer aus Naturstein sowie seinem zusammenhängenden Baumbestand geprägt. Durch das Sturmtief "Ela" wurden im Juni 2014 knapp 60 Prozent dieses Baumbestandes zerstört. Da die historischen Pläne und Pflanzlisten noch erhalten sind, dienen diese als Grundlage für den Wiederaufbau.

Die Führung findet bei jeder Witterung statt und dauert anderthalb bis zwei Stunden. Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 2,50 Euro erhoben, Kinder bis 14 Jahre können kostenlos mit. Treffpunkt ist der Parkzugang am Robert-Lehr-Ufer/Rheinterrasse. Anmeldungen unter Telefon 0211-899 4800 oder per E-Mail an gartenamt@duesseldorf.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golzheim: Gartenamt bietet Führung durch Rheinpark an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.