| 00.00 Uhr

Golzheim
Neuer Standort für Plastik von Fritz Kühn

Golzheim. Die Plastik "Schwebender Kristall" von Fritz Kühn wurde 2013 auf dem Schulhof der städtischen Realschule Schwannstraße am Kennedydamm abgebaut, als das Grundstück verkauft wurde. Sie wurde zunächst eingelagert und inzwischen restauriert. Sie ist zur Zeit in einer Restaurierungswerkstatt in Duisburg untergebracht. Die Suche nach einem geeigneten neuen Standort ist nun abgeschlossen. Die Kulturverwaltung wird die Plastik erneut am Kennedydamm errichten, allerdings auf der gegenüberliegenden Seite. Dort erstreckt sich ein breiter Grünstreifen, der im städtischen Besitz ist. Die weithin sichtbare Präsenz der Plastik war ein Kriterium für die Wahl des Ortes. Das entspricht auch den Wünschen der Erben.
(arc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golzheim: Neuer Standort für Plastik von Fritz Kühn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.