| 00.00 Uhr

Grafenberg
Rheinbahn erneuert Gleise in Grafenberg

Grafenberg. Teilstück der Ludenberger Straße wird am Wochenende zur Großbaustelle. Busse fahren Umleitungen

Die Rheinbahn erneuert Gleise auf der Ludenberger Straße zwischen Ernst-Poensgen-Allee und Pöhlenweg. Die Arbeiten beginnen am Freitag, 29. Juli, 21 Uhr; sie sollen bis Montag, 1. August, 4 Uhr, dauern. Die Baustelle befindet sich in Höhe der Hausnummern 13 bis 37 auf einer Gesamtlänge von 170 Metern. Der Autoverkehr wird in Richtung Gerresheim mit einer Einbahnstraßenregelung links an der Baustelle vorbeigeführt.

Von der Benderstraße aus ist es dann nicht möglich, über die Ludenberger Straße in Richtung Staufenplatz zu fahren. Das Rechtsabbiegen von der Ludenberger Straße in den Pöhlenweg ist dann ebenfalls nicht möglich, vom Pöhlenweg kann nur rechts in Richtung Benderstraße abgebogen werden. Die Rheinbahn bittet die Autofahrer, den Bereich großräumig zu umfahren. Umleitungen sind ausgeschildert.

Betroffen von der Baustelle sind auch zwei U-Bahn-Linien sowie mehrere Buslinien:

Linie U73 Die Bahnen fahren nur zwischen "Universität Ost/Botanischer Garten" und "Burgmüllerstraße". Zwischen den Haltestellen "Burgmüllerstraße" und "Gerresheim S" fahren Busse statt Bahnen, die in Höhe der Bahnhaltestellen an einer Ersatzhaltestelle halten.

Linie U83 Die Bahnen fahren nur zwischen den Haltestellen "Benrath Betriebshof" und "Burgmüllerstraße". Der Abschnitt "Burgmüllerstraße" bis "Gerresheim, Krankenhaus" entfällt. Stattdessen sollen Fahrgäste die Linie U73 und die Ersatzbusse der Linie 709 nutzen.

Linie 733 Richtung Hubbelrath: Die Busse fahren ab der Haltestelle "Schlüterstraße/Arbeitsagentur" eine Umleitung. Die Haltestelle "Burgmüllerstraße" wird an die Haltestelle "Burgmüllerstraße" der Linie 894 in Richtung Rennbahn verlegt. Richtung St.-Vinzenz-Krankenhaus: Die Busse werden ab der Haltestelle "Josef-Neuberger-Straße" umgeleitet. Die Haltestelle "Burgmüllerstraße" wird an die Grafenberger Allee in Höhe der Hausnummer 400 verlegt.

Linie NE5 Die Busse fahren ab der Haltestelle "Gerresheim, Rathaus" eine Umleitung. Folgende Haltestellen werden verlegt: "Am Lehn", "Schwarzbachstraße" und "Gräulinger Straße/Gerresheim, Krankenhaus" werden an die Haltestellen der Linie 738 in Richtung Hauptbahnhof verlegt. Die Haltestelle "Heinrich-Könn-Straße" wird an die Bergische Landstraße vor die Einmündung der Heinrich-Könn-Straße verlegt. Die Haltestelle "Auf der Hardt/LVR-Klinikum" wird an die Bergische Landstraße in Höhe der Hausnummer 35 verlegt. Die Haltestellen "Pöhlenweg" und "Burgmüllerstraße" werden an die Grafenberger Allee in Höhe der Hausnummer 400 verlegt.

Die Rheinbahn weist daraufhin, dass zum einen durch die Umleitungen und dadurch, dass Busse statt Bahnen unterwegs sind, es zu Wartezeiten oder Verzögerungen kommen. Mit Aushängen an den Haltestellen werden die Kunden informiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grafenberg: Rheinbahn erneuert Gleise in Grafenberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.