Bilder und Infos aus Düsseldorf
Christine Westermann

Von leichten und schweren Abschieden

Für sie hätte vermutlich fast jeder WDR-Zuschauer gern noch einen Raum frei gehabt. 20 Jahre lang moderierte Christine Westermann zusammen mit Götz Alsmann die Show "Zimmer frei!" und perfektionierte mit ihm in dieser Zeit die Kunst, fast jeden potenziellen Bewohner der Show-Wohngemeinschaft von seiner sympathischsten Seite zu präsentieren. Sie war neugierig auf ihre Gesprächspartner, nahm sich auch mal selbst aufs Korn und ließ sich auch von ihrem kongenialen Mit-Moderator nicht an die Wand reden. Wie schwer muss es sein, am Ende dieser Ära von der liebgewonnenen Sendung Abschied zu nehmen? Und wie einfach können Abschiede sein, wenn man sie richtig angeht? Darüber hat die 69-Jährige in ihrem Buch "Manchmal ist es federleicht" geschrieben, das sie jetzt im Hotel Tulip Inn vorstellte. mehr