| 00.00 Uhr

Hamm
Pläne für umstrittenes Bauprojekt in Hamm ausgestellt

Hamm. Das Planungsamt der Stadt stellt im Zuge der Öffentlichkeitsbeteiligung die Entwürfe für das umstrittene Vorhaben vor, im dörflichen Stadtteil Hamm Häuser mit Platz für rund 330 Wohneinheiten zu schaffen. Teams aus Stadtplanern und Landschaftsarchitekten hatten sich in den vergangenen Wochen mit Privat- und Geschäftsleuten aus Hamm ausgetauscht und dann vier Konzepte für das Bauprojekt "Beiderseits Hinter der Böck" entworfen. Eine achtköpfige Empfehlungskommission aus Politikern, Mitarbeitern der Stadtverwaltung und externen Fachleuten sprach sich vor einigen Tagen dann dafür aus, den Entwurf des Architekturbüros Boris Enning und der Landschaftsarchitekten "LILL und SPARLA" als Grundlage für die weiteren Planungsarbeiten zu verwenden. Von Semiha Ünlü

Im weiteren Verlauf sollen nun Gespräche mit den Eigentümern der Grundstücke und Gartenbaubetriebe geführt werden. Der überarbeitete Entwurf wird dann den zuständigen politischen Gremien vorgelegt und als Grundlage für die Bauleitpläne genutzt werden. Auch die Bürger vor Ort sollen dann wieder in die Planung eingebunden werden, wie die Stadt mitteilt.

Im Vorfeld hatten Bewohner des Stadtteils Vorbehalte und Kritik an den städtischen Plänen, den Stadtteil zu erschließen und zu bebauen, geäußert. Sie befürchten unter anderem, dass ihr Stadtteil durch die zusätzliche Bebauung seinen dörflichen Charakter verlieren wird und der zusätzliche Verkehr auf den Straßen die Lebensqualität mindern wird.

Bis Freitag, 5. Februar (Ausnahme: Altweiber am 4. Februar), kann man sich im Stadtplanungsamt an der Brinckmannstraße 5 (viertes Obergeschoss) die Pläne, darunter zum Beispiel Details zu der Architektur der geplanten Häuser, zu Parkplätzen und Wegeführung, ansehen und zwar montags bis mittwochs in der Zeit von 7.30 bis 15 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr und freitags von 7.30 bis 13 Uhr.

Alle vier Entwürfe der Projektteams kann man sich auch im Internet ansehen unter folgender Adresse des Düsseldorfer Stadtplanungsamts:

www.duesseldorf.de/planung/boeck/index.shtml

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamm: Pläne für umstrittenes Bauprojekt in Hamm ausgestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.