| 00.00 Uhr

Hassels
Familienfest am Samstag in Hassels

Hassels. 16 Vereine und Institutionen präsentieren sich auf der Fröhlenstraße.

Mit der Premiere ihres Stadtteil-Familienfestes im vergangenen Jahr waren die St. Antonius-Schützen so zufrieden, dass es am kommenden Samstag die zweite Auflage gibt. Am 22. April kann mitten im Hasselser Zentrum auf der gesperrten Fröhlenstraße mit den Schützen, die auch in diesem Jahr die Federführung haben, und weiteren 16 Organisationen und Vereinen gefeiert werden. Los geht es um 14 Uhr, das Ende ist für etwa 18.30 Uhr vorgesehen. Natürlich lassen sich die Antonius-Schützen 'was Besonderes einfallen, immerhin feiert die Bruderschaft in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen. Das Schützenfest ist vom 20. bis 23. Mai.

Wie im Vorjahr erwartet die großen und kleinen Besucher ein buntes Programm. Neben Kreativangeboten für Kinder, Sportaktionen, einem Quiz über den Stadtteil und Live Musik von der Band "Backstage" sind die Caritas und der DRK Hausnotruf mit Ständen vertreten. Auch die Hasselser Grundschulen Hermann Gemeiner und Selma Lagerlöf, die katholische Kita St. Antonius samt Förderverein, das Fitnessstudio Hassels fit, das Ernst-Lange-Haus, der Turnerbund Hassels, der CDU Ortsverband Hassels-Reisholz, die Pfarrgemeinde St. Antonius und St. Elisabeth, die DLRG, die Freiwillige Feuerwehr Garath sowie die Haselholter Jecken engagieren sich bei dem Fest, unter anderem durch die Bereitstellung eines leckeren internationalen Büffets. "Wir freuen uns, dass so viele Vereine und Institutionen aus Hassels dabei sind", sagt Schützensprecher Tobias Kaiser.

(rö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hassels: Familienfest am Samstag in Hassels


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.