| 00.00 Uhr

Hassels/Reisholz
Heute starten die Ökumenischen Bibeltage

Hassels/Reisholz. Mit dem Bibelgespräch zu Texten aus dem Hohelied "Sie" beginnen heute Abend die dreitägigen "Ökumenischen Bibeltage" in Hassels und Reisholz. Unter dieser Überschrift haben sich vier christliche Gemeinden aus den beiden Stadtteilen zusammengetan: die Alt-Katholische Gemeinde Düsseldorf, die evangelischen Kirchengemeinden Benrath/Hassels und Klarenbach sowie die katholische Kirchengemeinde St. Antonius und St. Elisabeth. Heute um 19 Uhr findet in der Thomaskirche, Steubenstraße 13, der Auftakt mit Pfarrer Hartmut Wölk statt.

Morgen geht es ebenfalls um 19 Uhr weiter im Pfarrheim St. Antonius und St. Elisabeth mit einem Bibelgespräch zu Texten aus dem Hohelied "Er." Der Abschluss wird am Mittwoch, 22. November, mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Anbetungskirche, Hasselsstraße 71, gefeiert. Es predigt Pfarrvikar Karl-Heinz Pütz aus den Korinthern. Wer eine Mitgefahrgelegenheit benötigt, kann sich den jeweiligen Pfarrbüros melden.

(rö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hassels/Reisholz: Heute starten die Ökumenischen Bibeltage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.