| 00.00 Uhr

Hassels
i-Dötze kommen zum Theater in den Kinderclub

Hassels. Für Dienstag, 14. September, lädt der Kinderclub In der Donk in zwei Schulvorstellungen, einmal um 9 und einmal um 11 Uhr alle Kinder der ersten Klassen aus Reisholz und Hassels ein. An diesem Tag führt das Kindertheater Tom Teuer Stück "Wie die Buchstaben entstanden sind" auf. Das Theaterstück wird im Saal vom Kinderclub gezeigt.

Die Hauptfigur der Geschichte des Dschungelbuchautors Rudyard Kipling ist das Steinzeitmädchen Taffy. Taffy ist voller Überraschungsgedanken und malt gerne an Höhlenwände. Sie kommt auf die Idee, Töne und Geräusche zu ihren Bildern zu malen. Sie entdeckt dabei, dass mehrere dieser Geräuschbilder hintereinander gemalt zu Worten werden und findet ein ganz großes Geheimnis der Welt heraus - das, was wir heute Buchstaben nennen.

Dieses Stück, das von der Lust am Malen, vom Spaß am Entdecken, von Geräuschen die zu Buchstaben werden und von der Freude am Lesen und Schreiben können, erzählt, soll allen Kindern der 1. Klasse die Neugierde am Lernen der Buchstaben und am Entdecken des Schreibens wecken.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hassels: i-Dötze kommen zum Theater in den Kinderclub


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.