| 00.00 Uhr

Hassels
THB-Sprinter Koßmann sichert sich Kreis-Titel

Hassels. Bestzeit über 60 Meter auf 7,08 Sekunden verbessert.

Der 20-jährige Joshua Koßmann vom Turnerbund Hassels sprintete in 7,08 Sekunden über die 60-Meter-Distanz und erlief sich mit neuer persönlicher Bestzeit den Kreismeistertitel in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle im Arena Sportpark. Der Sprinter aus dem Düsseldorfer Süden ballte bereits einige Meter vor dem Zieleinlauf die Faust und verwies Tobias Mausbach und Altmeister Jochen Gippert vom TV Herkenrath auf die Plätze zwei und drei.

Im Vorlauf waren Koßmann und Mausbach noch zeitgleich in 7,16 Sekunden ins Finale eingezogen. Mit seinem ersten Titelgewinn im neuen Jahr hat Joshua Koßmann gute Chancen, sich am 3. Februar mit der nationalen und der internationalen Konkurrenz beim PSD-Bank-Meeting an selber Stelle zu messen.

Joshua Koßmanns Vereinskollege Maik Eckert schaffte es dagegen über die 60-Meter-Distanz nicht ins Finale. In 7,69 Sekunden wurde der 17-Jährige Hasseler in seinem Vorlauf der männlichen unter 20-Jährigen Sprinter nur Dritter. Im 200-Meter-Wettbewerb belegte Maik Eckert in 24,49 Sekunden nur den sechsten Platz.

(kro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hassels: THB-Sprinter Koßmann sichert sich Kreis-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.