| 00.00 Uhr

Heerdt
"Cirque du Soleil": Heerdter fürchten Verkehrsprobleme

Heerdt. Die Aktionsgemeinschaft Verkehrsberuhigung Düsseldorfer Straße, die sich als Sprecher der Anlieger und Anwohner sieht, hat an Oberbürgermeister Thomas Geisel einen Brief geschrieben. Sie ist nur bedingt einverstanden, dass der Simon-Gatzweiler-Platz Standort für den Cirque du Soleil werden könnte. Anwohner fürchten, dass das Projekt der dringenden Lösung der Verkehrsprobleme im Zuge der seit mehr als 30 Jahren geplanten Neuordnung des Heerdter Dreiecks durch die Anbindung des Heerdter Lohwegs an die Bundesstraße 7 im Weg stehen könnte.
(nika)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heerdt: "Cirque du Soleil": Heerdter fürchten Verkehrsprobleme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.