| 00.00 Uhr

Heerdt
Heerdter Amazonen feiern im Dirndl

Heerdt: Heerdter Amazonen feiern im Dirndl
Die "Reiterinnen" des Amazonencorps üben ihren Auftritt für den bayrischen Abend. Zweite Reihe rechts: Rittmeisterin Maren Gläser. FOTO: Anne Orthen
Heerdt. Am 19. August beginnt das Heerdter Schützenfest auf dem Simon-Gatzweiler-Platz. Erstmals weht über dem traditionellen Heimatabend das weiß-blaue Banner. Bayrische Gaudi und Kostümprämierung stehen im Mittelpunkt. Von Heide-Ines Willner

Sie sprühen nur so vor Lebenslust und -freude - die Amazonen des Heerdter Schützenvereins. Jetzt sind sie einmal mehr in ihrem Element, denn nun können sie am Kirmessamstag mal auf ihre strenge Kleidung: Zylinder, Turnierclubjacke, weiße Bluse, schwarze Hose, verzichten und im Dirndl der bayrischen Lebensart nacheifern. Denn erstmals stellt der älteste linksrheinische Schützenverein, der vor 443 Jahren gegründet wurde, seinen Heimatabend am Samstag unter das weiß-blaue Banner und sorgt dafür, dass Heerdt für einige Stunden bayrisch wird. "Wir besitzen alle längst Dirndl, haben sie lediglich aus dem Schrank holen müssen", lautete das einhellige Echo der Frauen, die im Garten von Schützenchef Heinz-Dieter Werner schon mal eine Generalprobe für ihren Auftritt im Festzelt lieferten. Schließlich geht es um etwas, wird das schönste Dirndl prämiert. Regimentskönig Bernhard Cürten spendiert der Siegerin eine der raren Eintrittskarten für das Oktoberfest der Niederkasseler Schützen. Und auch die Männer, die siegreich beim Bierkrughalten oder Blecheimerwerfen mithalten können, werden belohnt.

Die Dirndl-Parade des Amazonencorps war keineswegs ein Pflichttermin. Gutgelaunt nutzten die Frauen das Treffen, um ausgiebig zu plaudern und zu lachen - so als hätten sie sich eine Ewigkeit nicht gesehen. "Wir mögen uns, kennen uns schon lange und sind gut befreundet", stellte Rittmeisterin Maren Gläser mit strahlendem Lächeln klar. Eine eingeschworene Gemeinschaft, die regelmäßig zusammenkommt, gemeinsame Ausflüge, Planwagenfahrten oder Frühlingsfeste organisiert. "Was wir planen, wird sofort umgesetzt." Ohne ihre Angetrauten versteht sich, denn sie sind während dieser Zeit "Männer allein zu Haus".

Wie es dazu kam, dass aus dem "Club der Freundinnen" das Heerdter Amazonencorps wurde, ist schnell erzählt. Begonnen hat alles 2009, als sich ein Grüppchen Freundinnen von Zeit zu Zeit traf und schließlich übereinkam, den Heerdter Schützenverein als Amazonen zu unterstützen. Hannelore Werner, Ehefrau des Schützenchefs, und Petra Lierenfeld sind Gründungsmitglieder, die heute noch zum insgesamt 16 Mitglieder starken Amazonencorps gehören. "Die meisten von uns sind passive Reiterinnen", sagt Maren Gläser, also ,Reiterinnen ohne Pferd'. Eine lustige Bezeichnung, die die Amazonen mit viel Humor dann auch akzeptieren. "In unserem Corps gibt es nur noch vier aktive Reiterinnen", bedauert Maren Gläser, die zu den aktiven gehört und mit dem eigenen Pferd an der Schützenparade teilnimmt. Und was machen die anderen derweil? Maren Gläser: "Sie feiern mit, haben aber bei der Parade keinen Auftritt". Das soll sich aber ändern: "Wir denken darüber nach, demnächst mit einer Fußgruppe bei den Umzügen dabeizusein." Gerne würden die Frauen aber mehr aktive Schützinnen in das weibliche Corps aufnehmen und hoffen auf Zuspruch während des anstehenden Schützenfestes. Eins ist aber schon gewiss: Regimentskönigin Kirsten Weiß wird nach dem Schützenfest Amazone.

Maren Gläser ist nicht nur Rittmeisterin, sondern auch amtierenden Königin des Corps. Nicht ungewöhnlich für die Heerdterin, war sie doch neben ihrem Ehemann Lothar 2013/-14 Regimentskönigin. Im gleichen Zeitraum war Kira Gläser Jungschützenkönigin. Ihr Bruder Gideon zog nach und ist der aktuelle Jungschützenkönig mit Alicia Baum an seiner Seite. Damit haben alle Mitglieder der Familie Gläser ihr Faible für die Schützen bewiesen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heerdt: Heerdter Amazonen feiern im Dirndl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.